20 jähriges Jubiläum des Braumarktes der Schönbuch Braumanufaktur Böblingen

Ein Familienfest im Glas

Am Samstag den 21.09.2019 feierte Familie Dinkelaker Ihr 20-Jäghriges Jubiläum des Braumarktes. Das AMiCUS Team war Hautnah dabei und konnte dabei vielen Familien und Mitarbeitern der Schönbuch Braumanufaktur Böblingen eine Freude machen und im Rahmen eines Braumanufaktur-Festes gemeinsam mit der Familie Dinkelaker das 20-Jährige Jubiläum des Braumarktes feiern. Bei musikalischer Begleitung der Schwippetaler, den leckeren Burgern der Ehrbar und Eventmassagen in unserer Entspannungsbar konnten wir gemeinsam für eine lockere und ausgelassene Stimmung sorgen. Das Wetter war grandios und das Bier köstlich!

Die Schönbuch Braumanufaktur ist eine Familienbrauerei, welche 1823 in Böblingen von Karl Gottfried Dinkelacker gegründet wurde. Heute wird die Brauerei in sechster Generation von Diplom- Braumeister Werner Dinkelaker und seinem Großcousin Götz Habisreitinger geführt. Auch die siebte Generation steht schon in den Startlöchern und konnte mit seinem selbst gebrautem „Abi-Bier“ überzeugen, welches heute noch Saisonal angeboten wird und die Ladenzeilen heiß laufen lässt. Werner Dinkelaker  und Götz Habisreitinger beschäftigen ca. 35 Mitarbeiter.

Bei der Produktion von über 15 Biersorten achtet die Schönbuch Braumanufaktur auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Qualität. So braut Ihr Bier zum Beispiel auch volle 6 Wochen um den besten Geschmack auf schonendste Weise zu vollmunden. Somit ist es keine Überraschung, dass ihr „brauthentisches“ Bier schon zahleiche Preise, unter anderem 2019 zum dritten Mal den Bundesehrenpreis durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft für langjährige herausragende Qualität erhielt.

Neben der Brauerei bietet der Braumarkt die komplette Palette der eigenen Bierspezialitäten, sowie eine kleine Auswahl an Bieren aus aller Welt. Auch Saisonales Bier rundet das Rundumpaket ab, ein Gaumenschmaus für jeden Biersommelier. Ganz gleich ob fruchtig, nussig, süßlich oder herb eine Geschmacksvielfalt für jedermann.

Unter diesen zahlreichen Bierspezialitäten finden sich auch 2 alkoholfreie Sorten (Lager und Hefeweizen). Seit 2019 braut die Schönbuch Braumanufaktur dank modernster Entalkoholisierungsanlagen ihr eigenes alkoholfreies Bier mit vollem Geschmack.

In Deutschland zählen Biere mit bis zu 0,5% Alkohol als alkoholfrei. Alkoholfreies Bier wird unter den Deutschen immer beliebter und das aus gutem Grund. Im Vergleich zu normalen Biersorten enthält alkoholfreies deutlich weniger Kalorien. Ein Beispiel: Ein halber Liter alkoholfreies Pils enthält ca. 120 Kilokalorien (kcal), im Gegensatz zu einem normalen Pils mit 210 kcal.

Auch bei Sportlern sind die alkoholfreien Gerstensäfte beliebt, da die Glykogenspeicher durch das Kohlenhydratgemisch wieder aufgefüllt werden. Zusätzlich enthält alkoholfreies Bier Magnesium, welches der Vorbeugung von Krämpfen unterstützt, Kalium und verschiedene B-Vitamine.

Aber ist denn nun alkoholfreies Bier für mich gesund oder ungesund?

Ein alkoholfreies Bier ist auf jeden Fall gesünder als ein normales Bier, da es weniger Kalorien enthält. Zudem wird die Leber durch den stark reduzierten bis nicht vorhandenen Alkoholgehalt weniger belastet. Außerdem soll es sich laut einer Studie positiv auf das Immunsystem auswirken.

Bestimmte Inhaltsstoffe, sogenannte Polyphenole sollen Viren und Bakterien abtöten, freie Radikale abfangen und eine entzündungshemmende Wirkung haben.

Mit gutem Gewissen und mit vollem Geschmack konnten auch wir vom AMiCUS- Team gemeinsam mit der Familie Dinkelaker unseren Eventtag ausklingen lassen. Denn auch bei der Entwicklung der alkoholfreien Biersorten hat sich Werner Dinkelaker in der Geschmacksentwicklung mit seinen Braumeistern einen „brauthentischen“ Biergeschmack nicht nehmen lassen. Vielen Dank an die Familien Dinkelaker und Habisreitinger für einen entspannten Samstag und eine lockere Zusammenarbeit!